Aufstieg der 1.Herren in die Bezirksliga

Die erste Herrenmannschaft hat es tatsächlich geschafft und spielt in der kommenden Sommersaison 2022 in der Herren Bezirksliga.

 

Nach dem letzten Medenspiel am 31.07.21 sah alles danach aus, dass der Aufstieg in dieser Sommersaison knapp verpasst wird. Im September standen noch zwei Nachholspiele der direkten Konkurrenten um den Aufstieg an und die Vorzeichen standen nicht gut für uns. Die Teams spielten jedoch nicht in Bestbesetzung, so dass das Pendel am Ende der Saison haarscharf für uns den Ausschlag gegeben hatte.

 

Punktgleichheit mit Dresden-Zschachwitz und Weinböhla 2.

Matchpunktgleichheit mit Dresden-Zschachwitz.

Den Ausschlag für uns gab letztendlich ein besseres Satzverhältnis von 5 Sätzen ggü. Dresden-Zschachwitz.

 

Gratulation an alle Beteiligten!

Sehr starke Leistung!

0 Kommentare

Mannschaften Sommer 2021 aktualisiert

Die Sommersaison startet für uns am 29. Mai.

 

Unter dem Menüpunkt "Mannschaften" könnt unsere Teams für die Sommersaison 2021 auf einen Blick sehen. Darüber hinaus gibt es eine Verlinkung auf die jeweiligen Tabellen und Aufstellungen.

 

Wir wünschen allen Mannschaften maximale Erfolge und viel Spaß, dass die Saison hoffentlich einigermaßen normal verläuft.

0 Kommentare

Mannschaften Winter 2020/2021 aktualisiert

Die Wintersaison startet am 07. November.

 

Unter dem Menüpunkt "Mannschaften" könnt unsere Teams für die Wintersaison 2020/2021 auf einen Blick sehen. Darüber hinaus gibt es eine Verlinkung auf die jeweiligen Tabellen und Aufstellungen.

 

Wir wünschen allen Mannschaften maximale Erfolge und viel Spaß, wenn die Saison dann endlich startet.

0 Kommentare

Mannschaften Sommer 2020 aktualisiert

Ab dem 09. Juni soll die Sommersaison nun endlich starten.

 

Unter dem Menüpunkt "Mannschaften" könnt unsere Teams für die Sommersaison 2020 auf einen Blick sehen. Darüber hinaus gibt es eine Verlinkung auf die jeweiligen Tabellen und Aufstellungen.

 

Wir wünschen allen Mannschaften maximale Erfolge und viel Spaß, wenn die Saison dann endlich startet.

0 Kommentare

1. Herren verliert Spitzenspiel

Die 1. Herren hat am vergangenen Sonntag das Spitzenspiel in der Bezirksklasse hauchdünn gegen Rotation Dresden mit 4:5 verloren. Beide Mannschaften traten auf den Position 1-5 in Bestbesetzung. Lediglich beide Sechser waren Ersatzspieler, die beiden Mannschaften verstärkten. Somit versprach schon die Aufstellung ein sehr spannendes und enges Spiel.

 

Wir starteten mit 1, 5 und 6. Tobis Spiel ging klarer aus, als es das Ergebnis ausdrückt. Aber er hatte in den entscheidenden Momenten stets die besseren Antworten parat und wurde ergo seiner Favoritenrolle gerecht. Ago konnte gegen das sichere Spiel seines Gegenüber leider nicht viel ausrichten und verlor ziemlich glatt in 2 Sätzen. Bei Marcel entwickelte sich ein hochklassiges Marathon Match. Beide Spieler sind aktuell wesentlich stärker als es ihre LK zeigt. Allein der erste Satz dauerte länger als das gesamte Spiel von Tobi und das gesamte Spiel solange, dass nach dem Spiel von Tobi, Robin auch schon den ersten Satz gewonnen hatte, unglaublich. Aber Marcel hatte die besseren Nerven und konnte sich ganz ganz knapp in 2 sehr ausgeglichenen Sätzen durchsetzen. Somit stand es 2:1 für uns.

In der zweiten Runde spielten die 2, 3 und 4. Das Spiel von Robin verlief sehr sehr ähnlich zu dem von Tobi. Auch er spielte sehr souverän und konnte klar in 2 Sätzen gewinnen. Uwe startete mit einer furiosen 5:2 Führung im ersten Satz. Leider konnte er das starke Niveau nicht ganz halten und verlor am Ende ganz knapp in 2 Sätzen. Auch Volkmar konnte dem druckvollen Spiel seines Gegenüber nur im ersten Satz Paroli bieten. Somit ging die Einzelrunde 3:3 aus und die Doppel mussten entscheiden.

Da die Doppelaufstellungen ja bekanntlich immer eine Wundertüte sind und man auch etwas Glück benötigt, hofften wir natürlich darauf. Robin und Marcel hatten leichtes Spiel und erhöhten auf 4:3. Leider hatten auch die Gegner von Uwe und Ago leichtes Spiel und glichen zum 4:4 aus. Jetzt mussten es Tobi und Volkmar richten. Im ersten Satz war nicht viel zu holen. Der zweite Satz war ja sehr sehr engem Verlauf und besonders nach einer sehr hochklassigen Schlussphase verdient gewesen. Den beiden fehlte allerdings auch das Quentchen Glück in den entscheidenden Momenten. Damit verloren wir das Doppel und somit auch das Spiel mit 4:5.

 

Da Marcel die nächsten drei Spiele nicht mitspielen kann, könnte das schon der erhoffte Aufstieg gewesen sein. Aber man soll ja bekanntlich niemals nie sagen. Drückt uns die Daumen, dass es vielleicht doch noch klappt.

0 Kommentare

Aufstieg der 1.Herren in die Bezirksliga

Die erste Herrenmannschaft hat es tatsächlich geschafft und spielt in der kommenden Sommersaison 2022 in der Herren Bezirksliga.

 

Nach dem letzten Medenspiel am 31.07.21 sah alles danach aus, dass der Aufstieg in dieser Sommersaison knapp verpasst wird. Im September standen noch zwei Nachholspiele der direkten Konkurrenten um den Aufstieg an und die Vorzeichen standen nicht gut für uns. Die Teams spielten jedoch nicht in Bestbesetzung, so dass das Pendel am Ende der Saison haarscharf für uns den Ausschlag gegeben hatte.

 

Punktgleichheit mit Dresden-Zschachwitz und Weinböhla 2.

Matchpunktgleichheit mit Dresden-Zschachwitz.

Den Ausschlag für uns gab letztendlich ein besseres Satzverhältnis von 5 Sätzen ggü. Dresden-Zschachwitz.

 

Gratulation an alle Beteiligten!

Sehr starke Leistung!

0 Kommentare

Mannschaften Sommer 2021 aktualisiert

Die Sommersaison startet für uns am 29. Mai.

 

Unter dem Menüpunkt "Mannschaften" könnt unsere Teams für die Sommersaison 2021 auf einen Blick sehen. Darüber hinaus gibt es eine Verlinkung auf die jeweiligen Tabellen und Aufstellungen.

 

Wir wünschen allen Mannschaften maximale Erfolge und viel Spaß, dass die Saison hoffentlich einigermaßen normal verläuft.

0 Kommentare

Mannschaften Winter 2020/2021 aktualisiert

Die Wintersaison startet am 07. November.

 

Unter dem Menüpunkt "Mannschaften" könnt unsere Teams für die Wintersaison 2020/2021 auf einen Blick sehen. Darüber hinaus gibt es eine Verlinkung auf die jeweiligen Tabellen und Aufstellungen.

 

Wir wünschen allen Mannschaften maximale Erfolge und viel Spaß, wenn die Saison dann endlich startet.

0 Kommentare

Mannschaften Sommer 2020 aktualisiert

Ab dem 09. Juni soll die Sommersaison nun endlich starten.

 

Unter dem Menüpunkt "Mannschaften" könnt unsere Teams für die Sommersaison 2020 auf einen Blick sehen. Darüber hinaus gibt es eine Verlinkung auf die jeweiligen Tabellen und Aufstellungen.

 

Wir wünschen allen Mannschaften maximale Erfolge und viel Spaß, wenn die Saison dann endlich startet.

0 Kommentare

1. Herren verliert Spitzenspiel

Die 1. Herren hat am vergangenen Sonntag das Spitzenspiel in der Bezirksklasse hauchdünn gegen Rotation Dresden mit 4:5 verloren. Beide Mannschaften traten auf den Position 1-5 in Bestbesetzung. Lediglich beide Sechser waren Ersatzspieler, die beiden Mannschaften verstärkten. Somit versprach schon die Aufstellung ein sehr spannendes und enges Spiel.

 

Wir starteten mit 1, 5 und 6. Tobis Spiel ging klarer aus, als es das Ergebnis ausdrückt. Aber er hatte in den entscheidenden Momenten stets die besseren Antworten parat und wurde ergo seiner Favoritenrolle gerecht. Ago konnte gegen das sichere Spiel seines Gegenüber leider nicht viel ausrichten und verlor ziemlich glatt in 2 Sätzen. Bei Marcel entwickelte sich ein hochklassiges Marathon Match. Beide Spieler sind aktuell wesentlich stärker als es ihre LK zeigt. Allein der erste Satz dauerte länger als das gesamte Spiel von Tobi und das gesamte Spiel solange, dass nach dem Spiel von Tobi, Robin auch schon den ersten Satz gewonnen hatte, unglaublich. Aber Marcel hatte die besseren Nerven und konnte sich ganz ganz knapp in 2 sehr ausgeglichenen Sätzen durchsetzen. Somit stand es 2:1 für uns.

In der zweiten Runde spielten die 2, 3 und 4. Das Spiel von Robin verlief sehr sehr ähnlich zu dem von Tobi. Auch er spielte sehr souverän und konnte klar in 2 Sätzen gewinnen. Uwe startete mit einer furiosen 5:2 Führung im ersten Satz. Leider konnte er das starke Niveau nicht ganz halten und verlor am Ende ganz knapp in 2 Sätzen. Auch Volkmar konnte dem druckvollen Spiel seines Gegenüber nur im ersten Satz Paroli bieten. Somit ging die Einzelrunde 3:3 aus und die Doppel mussten entscheiden.

Da die Doppelaufstellungen ja bekanntlich immer eine Wundertüte sind und man auch etwas Glück benötigt, hofften wir natürlich darauf. Robin und Marcel hatten leichtes Spiel und erhöhten auf 4:3. Leider hatten auch die Gegner von Uwe und Ago leichtes Spiel und glichen zum 4:4 aus. Jetzt mussten es Tobi und Volkmar richten. Im ersten Satz war nicht viel zu holen. Der zweite Satz war ja sehr sehr engem Verlauf und besonders nach einer sehr hochklassigen Schlussphase verdient gewesen. Den beiden fehlte allerdings auch das Quentchen Glück in den entscheidenden Momenten. Damit verloren wir das Doppel und somit auch das Spiel mit 4:5.

 

Da Marcel die nächsten drei Spiele nicht mitspielen kann, könnte das schon der erhoffte Aufstieg gewesen sein. Aber man soll ja bekanntlich niemals nie sagen. Drückt uns die Daumen, dass es vielleicht doch noch klappt.

0 Kommentare